Logo Peißnitzhaus
spacer
Peißnitzhaus e.V.
blaue punkte spacer
Verein zur Restaurierung und
dauerhaften Nutzung des Peißnitzhauses
Neuigkeiten vom Bau:
Angebote:
01
Mai
Gesellenbaustelle 2010 am Peißnitzhaus PDF Drucken

Gesellen gesucht für ein neues Dach für das Peißnitzhaus

dachundbalon-2652 Wir planen für 2010/11, gemeinsam mit Firmen, Verbänden, Ausbildungsstätten und Gesellen, das Dach des Peißnitzhauses neu zu decken. Dafür suchen wir 5-10 Zimmerer und 10-20 Dachdecker für 1-2 Wochen. Das Dach (~1200m²) soll aus Kostengründen Bitumenschindeln bekommen. Der Turm wird mit Schiefer gedeckt. Die Schalung und ein Teil des Tragwerkes werden erneuert. Entfernte Dachüberhänge werden ergänzt und mit Verziehrungen versehen. Die Bauarbeiten werden durch unseren Architekten (C. Däschler) geplant. Die Anleitung vor Ort übernehmen erfahrene Dachdeckermeister (u.a. Meister Finke).

Dachsanierung: September 2010 – Oktober 2011 dach_logo_farbe

Turmsanierung: Ende September, ca. 2 Wochen

Die Reisenden und die Einheimischen, die auf dieser Baustelle für Kost und Logis arbeiten, werden privat oder bei den Rechtschaffenen in Ammendorf untergebracht.

Vor Ort sorgt das Gartenlokal des Vereins für Verpflegung. Am Wochenende finden die Kultursommertage mit Konzerten und Theater am Haus statt. Ausflüge und Feste sind geplant.

Bei Interesse bitte bei uns melden: Kontakt.