Logo Peißnitzhaus
spacer
Peißnitzhaus e.V.
blaue punkte spacer
Verein zur Restaurierung und
dauerhaften Nutzung des Peißnitzhauses
Neuigkeiten vom Bau:
Angebote:
Europa-Projekte
Abschluss des Europa-Projektes “Goldene Brücken” PDF Drucken

schneiderlein_cover

Mit dem EU-Projekt “Goldene Brücken”, dem Interkulturellen Märchenfestival in drei Ländern wurde versucht, Kindern mit mehrsprachigen interaktiven Theaterstücken oder Hörspielen für die Sprache anderer Länder zu interessieren. “Wir wollten versuchen, den Kindern über Märchen fremde Kulturen näherzubringen”, sagte Roland Gebert vom Peißnitzhaus- vorstand. Gestartet war das Festival im Juli 2007 in Halle (Saale) am Peißnitzhaus. Im Oktober 2007 folgte eine Veranstaltung in Prag, Tschechien. Seinen Abschluss fand es im Mai 2008 in Dublin, Irland. Über das Festival wird es eine ca. 70minütige DVD geben.
Mehr Infos zum Projekt auf www.interkulturelles-maerchenfestival.com

Weiterlesen...
 
Europaabgeordnete hat die Schirmherrschaft für EU-Projekte des Peißnitzhaus e.V. übernommen PDF Drucken
Der Peißnitzhaus-Verein hat prominente Unterstützung bekommen. Die Europaabgeordnete Gisela Kallenbach (Bündnis 90/Die Grünen) übernahm am 26.10.2007 die Schirmherrschaft für das EU-Projekt des Peißnitzhaus-Vereins.

100_0390Dabei handelt es sich um das Interkulturelle Märchenfestival, das in Halle, Prag (2007) und Dublin (2008) statfindet. Des weiteren erhofft sich der Verein Unterstützung, um weitere länderübergreifende Projekte vorbereiten und fortführen zu können. Es soll mittelfristig ein Netzwerk mit Partnern vor allem aus Osteuropa aufgebaut werden. Dabei könnten zum Beispiel Kontakte zu Organisationen, die Häuser mit ähnlicher Geschichte betreiben, geknüpft werden. Das Ziel ist, dass Kinder und Jugendliche die Geschichte dieser Häuser erforschen und dadurch mit fremden Kulturen und Sprachen in Kontakt kommen.
Auf der Suche nach Partnern und Fördermöglichkeiten sagte Frau Kallenbach ihre Unterstützung zu.

 
Der Peißnitzhaus-Verein auf Europareise PDF Drucken

Aktuelles zum EU-Projekt "Interkulturelles Märchenfestival"

thumb_foto_stationsscheibe.jpgNachdem das Interkulturelle Märchenfestival "Über goldene Brücken" im Juli dieses Jahres auf der Peißnitzinsel in Halle erfolgreich über die Bühne ging, startet am Mittwoch, den 17.10.07 eine Delegation des Peißnitzhaus e.V. Halle zum 2. Festival nach Prag. Das Interkulturelle Märchenfestival hat das Ziel, mittels Märchen für europäische Sprachen und Bräuche zu werben sowie Interesse am Erwerb der sprachen Deutsch, Tschechisch und Englisch zu wecken.

Weiterlesen...
 
Das war das interkulturellen Märchenfestival am Peißnitzhaus PDF Drucken

thumb_img_0711.jpg"Über goldene Brücken" ist  der Titel des interkulturellen Märchenfestivals, zu dem der Verein "Peißnitzhaus e.V." vom 13.-15. Juli 2007 einlud.

Dabei sollten sprachliche Brücken geschlagen werden. Mitwirkende aus Tschechien und Irland halfen dabei. Für das Festival wurde extra ein eigenes Puppenspiel geschrieben: "Das tapfere Schneiderlein auf Europareise".  Der kleine Held war dem bekannten Märchen entliehen, diesmal musste er aber neue Abenteuer bestehen. Schließlich wollte er seine Prinzessin heiraten. Aber dabei brauchte er sprachliche Hilfe. Und die konnten ihm die fast 50 Kinder nach dem Besuch der drei Mitmach-Stationen auch geben.
Weiterlesen...
 
«StartZurück12WeiterEnde»

Seite 2 von 2