Logo Peißnitzhaus
spacer
Peißnitzhaus e.V.
blaue punkte spacer
Verein zur Restaurierung und
dauerhaften Nutzung des Peißnitzhauses
Neuigkeiten vom Bau:
Angebote:
22
Mär
Mitarbeiter im Gartenlokal gesucht PDF Drucken
Für unsere neue Saison suchen wir aktuell (April 2012) neue Kellner, Grillmeister und Eisverkäufer in der Gastronomie als kurzfristig Beschäftigte oder als Honorarkräfte. Wichtig sind uns Freundlichkeit und Spaß am Bedienen, Offenheit gegenüber den Anliegen des Vereins und Zeit, vorrangig am Wochenende. Erfahrungen in der Gastronomie sind von Vorteil.
Wir bieten ein freundliches Team, angemessene Entlohnung, kostenfreie Verpflegung während der Dienstzeit und einen Arbeitsplatz an frischer Luft. Bewerbung mit Lebenslauf bitte an:
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
 
14
Mär
Radeln für das Peißnitzhaus erbrachte 1500 Euro PDF Drucken

Am Freitag den 16. März 2012 wurde im DM-Markt im Kaufland am Südstadtring mit einem Fitnessrad für uns geradelt. 1500 Euro kamen zusammen. Danke allen Radlern.

 
28
Feb
Rettet die Franzigmark! PDF Drucken
Wieder einmal hat die Stadtverwaltung vorgeschlagen, das Schulumweltzentrum Franzigmark zu schließen. Dabei hat der Stadtrat erst letztes Jahr beschlossen, dieses an den BUND abzugeben und die Förderung jährlich zu reduzieren. Bei einer Schließung würde die Stadt aktuell rund 55.000 Euro sparen (einige Angebote muss Sie vorhalten). Nach unserer Meinung gibt es zu wenige erfolgreiche Umweltbildungsprojekte für Kinder und Jugendliche in Halle. Absprachen mit dem BUND zu zukünftigen Kooperationen und der Abgrenzung der Angebote auf der Peißnitz und in der Franzigmark gibt es bereits. Hier könnt ihr für den Erhalt unterschreiben:
http://www.rettet.franzigmark.de/

 
22
Feb
Freunde der Fontäne jetzt mit im Peißnitzhaus e.V. PDF Drucken
Fontaene_auf_der_ZiegelwieseDie "Freunde der Fontäne Halle" waren bis dato ein Freundeskreis mit ganz konkretem Ziel: Die Fontäne der Stadt Halle auf der Ziegelwiese vor dem Verfall zu retten und durch Sanierung einen wirtschaftlichen Betrieb möglich zu machen. Dies alles ist erfolgreich gelaufen, nun sprudelt die Fontäne wieder und zieht Blicke und Besucher an. Die Ziegelwiese hat ihre Attraktion wieder. Mit jährlichen Festen (das nächste am 9.9.2012) feiern wir das gemeinsame Engagement und den Erfolg.
Die Freunde der Fontäne sind fortan unter dem Dach des Peißnitzhaus-Vereins für die Fontäne als Arbeitsgruppe aktiv. Es ist uns eine große Freude, dass sich die Freunde der Fontäne dem Peißnitzhaus e.V. angeschlossen haben. Damit steigt nicht nur unsere Mitgliederzahl, sondern wir können unsere Kräfte im Interesse der Besucher des Naherholungsgebietes Peißnitz und Ziegelwiese noch mehr bündeln.
Roland Gebert (Vorstandsvorsitzende)
Mehr zu den Freunden der Fontäne: http://www.fontaene-halle.de/
 
28
Jan
Der Peißnitzexpress in Gefahr PDF Drucken

Peinitz_Abenteuertag_2010_076Im Dezember hat die Stadtverwaltung als Bestandteil einer Sparliste zur Verringerung neuer Haushaltsschulden vorgeschlagen, den Peißnitzexpress zu schließen. Der Haushalt hat ein jährliches Volumen von 500 Mio. Euro. Die letzten Jahre hatte die Stadt zwischen 20 und 40 Mio. Euro Defizit im Jahreshaushalt. Mit der Streichliste soll die Neuverschuldung um 17 Mio. Euro gesenkt werden. Neben dem Express soll auch die Franzigmark wegfallen. Anderen Einrichtungen würde weniger Geld zur Verfügung stehen (siehe auch www.mz-web.de/artikel?id=1321007860019).

Unterschreiben für den Erhalt: www.openpetition.de/petition/online/der-peissnitzexpress-muss-bleiben

Weiterlesen...
 
22
Dez
Wintercafé von 25.12. bis 1.1.2012 täglich geöffnet PDF Drucken
karte_wintercafe_hinten_ausschnitt
Unser Wintercafé ist an und zwischen den Feiertagen ab 11 Uhr geöffnet.
Ideal für ein Einkehr während des Feiertagsspaziergangs oder auch für ein Familienessen außerhalb der vier Wände.
Rechts ein Auszug aus unserer Winterkarte. Täglich dazu mindestens drei warme Gerichte sowie Waffeln, Würstchen (auch vegetarisch), selbstgemachter Kartoffelsalat.
Am 31.12. gibt es eine kleine Silvesterfeier mit Musik. Anmeldungen unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. möglich.
 
06
Dez
11.12.2011: Zeitzeugentreffen am Peißnitzhaus PDF Drucken
zeitzeugentreffen2011Thema: Die Antifaschule im Peißnitzhaus
Am Sonntag den 11.12.2011 gibt es ab 14 Uhr unser jährliches Zeitzeugentreffen im Projektraum am Peißnitzhaus. Dazu ist jeder recht herzlich eingeladen. Thema in diesem Jahr:
Die Antifaschule von 1945-1947 im Peißnitzhaus. Die Historikerin Daniela Feistauer hält einen kurzen Vortrag. Ab 15 Uhr geht das Treffen in unser Adventsfest über.
 
Weitere Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 6 von 19