Logo Peißnitzhaus
spacer
Peißnitzhaus e.V.
blaue punkte spacer
Verein zur Restaurierung und
dauerhaften Nutzung des Peißnitzhauses
Neuigkeiten vom Bau:
Angebote:
Terminkalender Email help
Heute
Zukünftig
Nischenkino "Akkordarbeit" Als iCal Datei herunterladen
Freitag, 23. März 2018, 20:00 - 22:00
Aufrufe : 238

"Akkordarbeit" Filmvorführung und Gespräch 

18.03.23 Film Akkordarbeit Screenshot - 31 01Eine zeitlos gültige Dokumentation über freischaffende Musiker in Halle / Saale verbunden mit der Frage, wie es überhaupt möglich ist, sich in dieser Stadt auf eine solch unsichere Existenzform einzulassen. Wie arrangieren sich die einzelnen Protagonisten mit den unwirtlichen Rahmenbedingungen. Welche persönlichen Beweggründe haften den einzelnen Künstlern an? Porträtiert werden Susann Stephan, Akki Schulz, Albrecht Wiegner, Nico Schneider, Heiner Möller, Thomas Piontek, Toni Geiling. In Gesprächen, Konzertausschnitten und Momentaufnahmen bekommt man eine leise Ahnung von jenem Musikerdasein, das sich auf einem schmalen Grat zwischen Freiheit und äußeren Zwängen befindet.

Toralf Friesecke, gelernter Film- und Videoeditor, wirkte zwischen 2004 und 2014 als Videojournalist. Der heute freischaffende Musiker spürte damals in seinen Dokumentationen zumeist Freigeistern der hiesigen Künstlerlandschaft nach. Denn zu diesen fühlte er sich immer hingezogen. Die Kamera gab ihm die Möglichkeit, sich deren Leben und Schaffen behutsam zu nähern und eben dies in „bewegten Bildern“ festzuhalten.

Doku/ Regional
1:22 h / Halle 2006
Eintritt frei

Zurück