Logo Peißnitzhaus
spacer
Peißnitzhaus e.V.
blaue punkte spacer
Verein zur Restaurierung und
dauerhaften Nutzung des Peißnitzhauses
Neuigkeiten vom Bau:
Angebote:
Terminkalender Email help
Heute
Zukünftig
Konzert zum Laternenfest Als iCal Datei herunterladen
Freitag, 23. August 2019, 19:00 - 23:00
Aufrufe : 509

Cannibanalsex (Alternative/ Indie aus Dresden) Schwere Gitarrenklänge und das tiefe Beben des Schlagzeugs flattern von lyrischen Energien getrieben durch ein Wirrwarr aus okkulten Riten der Zivilisation und banalen Funktionsweisen der Indiegene. Ein Duo, das sich die Extreme in den Mittelpunkt gezogen hat, ist auf der Startbahn, um Implosionen von Farbe in Explosionen des Klangs umzuwandeln.

Myths of a Thistle (Indie aus Halle) Das Indie-Folk Duo Myths of a Thistle vereint Sänger Max König und Songwriter Eric Kroeber. Die Band kommt aus Halle an der Saale und wurde Ende 2018 gegründet. Max und Eric waren bereits einige Jahre im selben Freundeskreis unterwegs, haben Geschichten voneinander gehört, haben sich aber zufällig nie getroffen. Bis zu einem Abend bei einem Konzert in einem kleinen Veranstaltungsort wo Eric ein paar Lieder gespielt hat. Beide verstanden sich sofort und begannen gegenseitig ihre Projekte zu unterstützen. Zeit verging, ... positive Emotionen, ... Freundschaft, ... blabla, ... MYTHS OF A THISTLE. Ihre Musik ist beeinflusst von Arctic Monkeys, Lou Reed, Nina Simone, Nick Cave, Bob Dylan, The Last Shadow Puppets, Leonard Cohen, Julian Casablancas, Noel Gallagher, Tom Petty.

Salt Rain (Alternative Rock) Spitzt die Ohren, schärft die Sohlen! Ein fetter Bass und hämmernde Drums schieben Euch zwei reizbare Gitarren und einen cholerischen Sänger in die Magengrube und in die Gehörwindungen. Salt Rain aus dem appealing Moloch an der Saale mischen facettenreich kolorierten Melodic-Sphere Rock mit Funkeinflüssen und hinterlassen bei jedem von Euch mindestens einen Ohrwurm und ein Paar unruhige Knie.

Zurück