Langer Tag der Stadtnatur Halle 2022 Drucken

Langer.Tag Stadtnatur-2022

Langer Tag der Stadtnatur Halle - Entdecken Sie Halles Wiesen, Wälder und Wasser mit allen Sinnen!

 

Der für das erste Juni-Wochenende 2021 geplante Lange Tag der StadtNatur Halle muss leider wegen der Corona-Pandemie auf den 10.-12.6.2022 verschoben werden.

Mehr Infos auf: https://tag-der-stadtnatur-halle.de/

Der Lange Tag der StadtNatur Halle wird unterstützt durch die Postcode-Lotterie, das Land Sachsen-Anhalt und die


HHS Logo

 

Was verbirgt sich hinter dem Langen Tag der StadtNatur?

 

Ein Netzwerk von mehr als 40 Engagierten aus dem Bereich StadtNatur plante bereits seit 2019 für das Jahr 2020 die Durchführung des „Ersten Langen Tag der StadtNatur in Halle (Saale)“: Naturschutz-Vereine, Umweltbildner*innen, Mitarbeiter*innen aus Universität und Ämtern für Umwelt, UFZ, Botanischer Garten, Klärwerk, Stadtforst und viele mehr sind dabei. Die Fördermittel waren bewilligt, eine Broschüre und eine Website erstellt. Auch die Stadt Halle konnte als Kooperationspartnerin gewonnen werden. An 40 Orten in Halle haben wir Naturführungen und Mitmachaktionen zu verschiedenen Themen in Wäldern, auf Wiesen, in Gärten und am Fluss geplant. Aufgrund der Pandemie konnte der Lange Tag der Stadtnatur weder 2020 noch 2021 stattfinden. Die Organisatoren sind aber optimistisch, dass der Tag nun im Jahr 2022 endlich umgesetzt werden kann!

Alle Veranstaltungen sind kostenlos, wir freuen uns aber über Spenden zur Deckung der Kosten der Gesamtveranstaltung.
Seien Sie zahlreich dabei, liebe Hallenser und Hallenserinnen, liebe Gäste unserer Stadt! Entdecken Sie Halles Wiesen, Wälder und Wasser mit allen Sinnen! Unterstützen Sie uns durch Ihr Interesse, Ihr Staunen, Ihre Fragen, Ihre Anregungen!
Faszinierende Naturbegegnungen wünscht Ihnen das Organisationsteam!
 
Ulrike Eichstädt, Katrin Schneider und Uta Lieneweg