... kümmern sich seit 2003 bzw. 2013 um die bereits sehr stark vorangeschrittene Sanierung des historischen Pionierhauses auf der Peißnitzinsel, mit dem Ziel eines Ortes der generationenübergreifenden Begegnung und des Voneinanderlernens.

2017 115 neue mitglieder2017 haben wir 115 neue Vereinsmitglieder gewonnen

Bereits heute gestalten unsere Kulturgruppe, das Umweltbildungsprojekt und die Gastronomie mit Angeboten zum Aktiv werden, Feiern oder einfach nur Verweilen tagtäglich eine gemütliche bis mitreißende Atmosphäre am Peißnitzhaus – überzeugt euch doch selbst!

Werft einen Blick in unseren Veranstaltungskalender mit Nachwuchskonzerten, Wildnistreffs, Inselfrühstück und Vielem mehr, veranstaltet eure eigene Feier bei uns oder kommt einfach mal so auf eine erfrischende Insel-Limo vorbei.

Einblicke hinter die Kulissen gibt es jeden 2. und 4. Sonntag bei der Führung um 17 Uhr (April bis Oktober) bzw. 15 Uhr (November-März) – ab 10 Personen führen wir euch auch gerne exklusiv durch und um das Haus.