Logo Peißnitzhaus
spacer
Peißnitzhaus e.V.
blaue punkte spacer
Verein zur Restaurierung und
dauerhaften Nutzung des Peißnitzhauses
Neuigkeiten vom Bau:
Angebote:

Bürger der Stadt Halle (Saale) gründeten 2003 den "Peißnitzhaus e.V." Der Verein saniert seit 2010 mit Hilfe seiner Partner und Sponsoren das 1892 erbaute Schlößchen auf Halles grüner Insel und erfüllt es Stück für Stück mit Leben. Ziel ist es, einen Ort der generationsübergreifenden Begegnung und des Voneinanderlernens zu schaffen.

Mehr zum Verein Mehr zur Genossenschaft Mehr zum Haus
 
Alle Fenster-Patenschaften zu vergeben - Danke allen Spenderinnen und Spendern! PDF Drucken

fenster familie boullion

Wir haben es geschafft: 103 Patinnen und Paten für 83 Fenter und 1 Tür!

Im Zuge der Dach- und Fassadensanierung 2019-20, wurden auch alle Fenster neu einbauen. Und, Sie und ihr konntet Fensterpate werden. Jeder Pate bekommt ein Messingschild mit Namen oder Wunschtext auf dem Fensterbrett. Dieses bleibt dort, solange das Fensterbrett besteht. Außerdem erhielten die Spenderin/ der Spender eine Urkunde über den Erwerb der Patenschaft, eine Erwähnung auf unserer Webseite (folgt demnächst) und natürlich eine Spendenquittung.

Weiterlesen...
 
Peißnitzbote Juli 2021 - Es geht wieder los! PDF Drucken

2021 1 titel

Da hat es wieder ein Jahr gedauert bis ein neuer Peißnitzbote erscheint. Wir hoffen, dass ihr zukünftig wieder alle drei Monate
einen Boten in den Händen halten könnt. Er liegt ab dem 9. Juli am Haus aus. Er wird auch durch unseren Partner MZZ und Kulturfalter verteilt.

Titel: Es geht wieder los!; Inhalt: Aktuelles vom Kinderprojekt und erste Termine bis September 2021.

Sie können hier den Boten kostenfrei abbonieren!
Haben Sie Anregungen, Fotos oder Wünsche? Bitte anrufen: 0345-2394666, mailen: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

zur Onlineausgabe:
 
Erstes Kunstwerk "Verpasste Zeit" enthüllt PDF Drucken

Kunstwerk-Verpasste Zeit-Anja NuernbergAm Montag den 05. Juli 2021 wurde das erste Kunstwerk im Peißnitzhaus offiziell der Öffentlichkeit vorgestellt. Es ist eines von drei Kunstwerken, die im Rahmen eines von der Stadt geförderten Wettbewerbes mit dem Titel „Verpasste Zeit“ umgesetzt wurden.

Mehr als 28 Bewerbungen von Künstlerinnen und Künstlern aus der Region haben sich in diesem Wettbewerb für zwei Wandgestaltungen und eine Gestaltung von drei gläsernen Steinen beworben. Letztendlich wurden drei von sechs Werken im finalen Vergleich von einer Jury ausgewählt. Eines davon war von Anja Nürnberg, welches einstimmig gewählt wurde.

Weiterlesen...
 
Das Peißnitzhaus hat ab 12. Juni wieder geöffnet! PDF Drucken

Juhu wir haben wieder auf!

Seit dem 12. Juni 2021 ist das Gartenlokal wieder geöffnet. Die Öffnungszeiten: Mi-So 12 bis mindestens 20 Uhr.

Eingang mit neu gemachter InfotafelDie Küche ist wieder geöffnet und auch der Bereich der Tischbedienung mit unserem großem Sandkasten, der neuen Sand bekommen hat, und der Yoko. Wir zeigen Fußball auf der Waldbühne (alle Spiele mit deutscher Beteiligung, sowie Halbfinale und Finale).

Auch die Veranstaltungen beginnen wieder. Ab 13. Juni lassen wir jeden Sonntag um 16 Uhr die Puppen auf der Waldbühne spielen. Ab dem 18. Juni gibt es wieder Musik bei uns im Biergarten. Bereits seit letzter Woche sind die Kibitzensteiner am Peißnitzhaus zu Gast.

Im Juli startet der zweite Kinderliedersommer mit einem Konzert von Toni Geiling.