Kulinarische Wildpflanzen-Tour
Sonntag, 14. April 2024
12:00 Uhr–16:00 Uhr

(mit Verarbeitung zum Mitnehmen)

Wir begeben uns auf eine Erkundungs-Tour nach Wildpflanzen in der Nähe des Veranstaltungsortes. Neben allgemeinen Sammeltipps werden hierbei die Grundlagen für die Nutzung von ausgewählten, leicht bestimmbaren und häufig vorkommenden Wildpflanzen gemeinsam erarbeitet: Woran erkenne ich die Pflanze? Welche Inhaltsstoffe besitzt sie? Wie kann ich die Pflanze für meine Ernährung nutzen? Wir beschränken uns dabei nicht auf klassisches Blattgrün der Stauden, sondern schauen uns auch Sträucher und Bäume sowie Blüten und Wurzeln an. Während der Tour wird viel Raum für Fragen und gegenseitigen Austausch gegeben.

Im Anschluss werden die gesammelten Wildpflanzen zu einem herzhaften oder süßen Produkt verarbeitet, vor Ort verkostet und mitgenommen.

essen.png

Die Tour ist ein idealer Einstieg für interessierte Jugendliche und Erwachsene mit keinem oder wenig Vorwissen über Wildpflanzen und deren Verwendung.

Termin: 14.04.2024

Zeit: 12-16 Uhr

Ort: Umweltstation im Peißnitzhaus

Kosten: 20 Euro/Person inkl. Material

Max. TN-Zahl: 10

Bitte mitbringen: festes Schuhwerk und dem Wetter und der Jahreszeit angepasste Kleidung, Körbe oder Stofftaschen, Schürze

Vorab-Anmeldung bis zum 07.04.2024 bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.